Golfanlage Haus Kambach - Offene Meisterschaft

Bei unserem Mitglied der Golfanlage Haus Kambach findet am 29.09.2019 die offene Meisterschaft der Städteregion Aachen statt. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend. Die Meldungen erfolgen über die Homepage der Golfanlage Haus Kambach: hier. Meldeschluss ist Donnerstag, 26. September 2019, 12:00 Uhr.

Ausschreibung:

Austragungsort: Golfanlage Haus Kambach

Austragende: Haus Kambach Golf und Freizeit GmbH & Co.KG

Wettspielleitung: Wird am Tag des Wettspiels per Aushang bekannt gegeben

Spielform: Einzel-Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher

Spielbedingungen: Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf- verbandes e.V. und den Platzregeln des Golfclubs Haus Kambach Eschweiler-Kinzweiler e.V. Das Wettspiel wird auf Grundlage des DGV-Vorgabensystems ausgerichtet. Einsichtnahme in die Verbandsordnung ist in dem Sekretariat des ausrichtenden Golfclubs möglich.

Vorgabewirksamkeit: Das Wettspiel ist vorgabenwirksam

Teilnahmeberechtigung: Alle Teilnehmer müssen Mitglied in einem beim DGV registrierten Golfclub sein. Bei einer Mitgliedschaft in einem nicht dem DGV angehörigem Golfclub (Ausland) muss ein gültiges Vorgabestammblatt, mit Nachweis des aktuellen Handicaps, vorgelegt werden. Zur Teilnahme ist ein Mindesthandicap von -36 erforderlich.

Anzahl der Teilnehmer: Das 18-Loch Turnier ist auf 112 Teilnehmer beschränkt. Gehen mehr Meldungen ein, ent- scheidet das Datum des Eingangs der Meldung. Es wird eine Warteliste geführt. Bei entsprechender Teilnahme niedrigerer Handicaps behält sich der Veranstalter vor, dass Mindesthandicap nach unten anzupassen.

Wertung:

Brutto:            Getrennt für Damen und Herren

Netto:             Damen und Herren gemeinsam in drei Klassen

Klasseneinteilung wird anhand der Teilnehmerzahl vorgenommen Doppelpreisausschluss – Brutto vor Netto. Sonderpreise sind vom Doppelpreisausschluss ausgenommen.

Preise:

Brutto:            1 Preis Damen / Herren Netto:         1. – 3. Preis in jeder Klasse

Sonderpreise: Longest Drive, Nearest to the Pin (getrennte Wertung Damen & Herren)

Beendigung des Wettspiels: Das Wettspiel ist mit Abschluss der Siegerehrung beendet. Proteste müssen vor der Siegerehrung direkt an die Wettspielleitung gerichtet werden.

Änderungsvorbehalt: Die Wettspielleitung hat, bis zum Start des 1. Flights, in begründeten Fällen das Recht die Ausschreibung zu ändern (Ausnahme: Vorgabenwirksamkeit). Nach dem Start des 1. Flights sind Änderungen nur bei Vorliegen sehr außergewöhnlicher Umstände zulässig.

Spielleitung: Die Spielleitung wird am Wettspieltag durch Aushang bekannt gegeben.